Sprachreisen Spanien

sprachreise-spanienUm eine Sprache richtig zu erlernen und auch zu üben ist es am besten, einige Zeit in diesem Land zu verbringen. Man lernt nicht nur, Alltagssituation in der Fremdsprache zu meistern, sondern man wird auch in der Fremdsprache selbstbewusster.


Spanien:

Spanien befindet sich im europäischen Raum und hat Anteil am Mittelmeer. Im Westen grenzt Spanien an Portugal und im Norden an Frankreich. Nicht nur das Festland Spaniens, sondern auch die Kanaren und weitere Inseln wie die Balearen zählen zu Spanien. Mit ungefähr 47 Millionen Einwohnern ist Spanien auch ein sehr bedeutendes Land in der Europäischen Union. Ebenso ist Spanisch eine Sprache, die nicht nur in Spanien gesprochen wird, sondern auch in fast ganz Südamerika und weiteren Ländern dieser Welt. Jedoch muss man zwischen dem richtigen Spanisch (Castellano) auch noch zwischen weiteren Sprachen wie Gallego, Euskera und Catalan unterscheiden. In Lateinamerika gibt es sogar noch mehr „Dialekte“.

Welche Sprachreisen gibt es?

Unterschieden wird grundsätzlich zwischen den Altersgruppen. Es gibt Sprachreisen für ältere Personen, Berufstätige, Studenten oder Schüler. Ebenso wird unterschieden zwischen Sprach- und Intensivkurs, Businesskurse oder Kurse mit einer Prüfung. Ein bekanntes und internationales Zertifikat, das DELE (Diploma de Español como Lengua Extranjera) bietet unter anderem ein weltweites Anerkennen des Sprachniveaus.

Um eine Sprachreise zu machen sollte man offen sein für neue Menschen und neue Kulturen. Ebenso sollte man bereit sein, die alten Sprachkenntnisse zu erweitern und die Sprache anzuwenden. Hierbei sollte man sich keine Sorgen machen Fehler zu machen. Dies ist nämlich mit einer Fremdsprache keine Schande und zeigt nur, dass man sich verbessern möchte. Nur wer spricht kann seine Fehler ausbessern und Neues erlernen. Viele Sprachreisen werden auch von Schulklassen angeboten. Dies ist ein Vorteil, da man trotzdem im Umfeld bekannter Menschen ist und Bezugspersonen hat.

Um sich auf eine Sprachreise in Spanien vorzubereiten, kann man sich auf der Internetseite http://www.auslandslust.de/sprachreisen_spanien noch informieren.

Bildquelle: © Depositphotos.com / LiliGraphie

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.