5 überzeugende Gründe für eine Spanien-Reise

Sonne, Strand, guter Wein und gutes Essen – das ist längst nicht alles, was Spanien zu bieten hat. Die folgenden 5 Beispiele zeigen, wie vielseitig das Land ist und warum sich eine Reise dorthin lohnt.

1. Spanische Trauminseln

Mallorca ist nicht grundlos eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Und das liegt nicht allein am Ballermann. Die Baleareninsel wird auch wegen ihrer traumhaften Natur, malerischen Buchten, Puderzucker-Sandstränden und dem karibikblauen Wasser geschätzt. Darüber hinaus stehen mit Ibiza, Menorca, Formentera, Teneriffa, Lanzarote und weiteren Inseln verschiedene Reiseziele zur Wahl, die alle einen eigenen Charme besitzen und Spanien-Urlauber so in ihren Bann ziehen. Viele werden daher verständlicherweise zu Wiederholungstäter und besuchen die spanischen Trauminseln regelmäßig.

2. „Die Rote“

Ein Must-See Spaniens ist ohne Zweifel die Alhambra. Die Stadtburg im maurischen Stil befindet sich auf dem Sabikah-Hügel in Granada und besteht aus den Nasridenpalästen und Gärten wie aus 1001 Nacht. Das Weltkulturerbe stammt aus dem 9. Jahrhundert und gehört zu den meist besuchten Sehenswürdigkeiten Europas.

3. Durch die Nacht tanzen

Die lauen, spanischen Nächte sind die beste Voraussetzung, um ausgelassen bei Musik und Tanz zu feiern. Wer nicht selbst tanzen möchte, besucht eine Flamencoshow zum Beispiel in Andalusien. Einen Besuch lohnen außerdem Festivals wie die Flamenco-Biennale, die alle zwei Jahre im September in Sevilla stattfindet. Die Emotionen und die Musik sind so mitreißend, dass kaum einer ruhig auf seinem Stuhl sitzen bleibt.

4. Fantastische Fashion

Nicht nur die Italiener verstehen etwas von Mode, auch in Spanien gibt es populäre Marken wie Zara und Mango sowie weltbekannte Designer wie Balenciaga und Paco Rabanne. In den Großstädten wie Madrid, Barcelona und Sevilla kann man wunderbar durch verschiedene Geschäfte bummeln und sowohl nationale als auch internationale Mode shoppen.

5. Unglaubliche Tore, Weltklasse-Fußballer

Ob Real Madrid oder FC Barcelona – spannenden Fußball kann man in zahlreichen spanischen Städten hautnah erleben. Ein unvergessliches Erlebnis ist sicherlich der Besuch des Camp Nou in Barcelona. Das Fußballstadion ist für seine steilen Sitzreihen bekannt und mit 96.636 Plätzen das größte Vereinsstadion der Welt. Aber auch bei den Live-Übertragungen in Bars können Spanien-Urlauber fast die gleiche grandiose Stimmung erleben.

Diese fünf Gründe für einen Spanien-Urlaub sind nur Beispiele, die Liste könnte definitiv noch weitergeführt werden. Wer nun überzeugt ist, bucht seine Reise nach Spanien am besten bei Reiseexperten wie ITS. Ob Familienurlaub am Strand von Mallorca, eine Städtereise zu zweit ins romantische Sevilla oder eine inspirierende Rundreise durch Andalusien – die Auswahl an unterschiedlichen Angeboten ist riesig.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.